Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CeraTex Infrarot-Textilien GmbH

- nachfolgend kurz CeraTex GmbH genannt -

1. Allgemeines

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen CeraTex GmbH und dem Kunden gelten vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CeraTex GmbH in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden finden ausdrücklich keine Anwendung, es sei denn, CeraTex GmbH stimmt der Geltung ausdrücklich zu.

Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist dagegen der Kunde, sei es eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei der Bestellung bei bzw. des Abschlusses eines Vertrages mit der CeraTex GmbH in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Bei den in Internetseiten von der CeraTex GmbH gemachten Angaben bleiben Änderungen, Schreibfehler und Irrtümer vorbehalten.

2. Vertragsschluss, Verfügbarkeitsvorbehalt

Sämtliche Angebote n dem Internet-Shop der CeraTex GmbH stellen lediglich eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, CeraTex GmbH ein entsprechendes Kaufangebot zu unterbreiten. CeraTex GmbH wird sobald sie die Bestellung des Kunden erhalten hat, deren Empfang dem Kunden in der Regel per E-Mail bestätigen (Empfangsbestätigung). Diese automatische Empfangs-bestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei der CeraTex GmbH eingegangen ist, es sei denn, diese wird aus-drücklich auch als Auftragsbestätigung bezeichnet. Ansonsten kommt der Vertrag erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung – wiederum per E-Mail - zustande.

Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und der Bestell- und/oder der Auftragsbestätigung genannten Waren zu den im Internet-Shop genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer dort sind vorbehalten. Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Internet-Shop. Abbildungen auf den Internetseiten geben die Produkte u.U. nur ungenau wieder. Insbesondere Farben können aus technischen Gründen erheblich abweichen. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt abweichen. Technische Daten, Gewichts-, Maß und Leistungsbeschreibungen werden so präzise wie möglich angegeben, können aber Abweichungen aufweisen.

Auch trotz sorgfältig ausgewählter Lieferanten kann es vorkommen, dass ein Artikel wider Erwarten augenblicklich oder auf Dauer nicht mehr lieferbar ist. CeraTex GmbH behält sich daher vor, falls ein Artikel nicht mehr verfügbar ist oder aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr geliefert werden kann, eine Bestellung zurückzuweisen. Ist ein Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, Teilt CeraTex GmbH dies dem Kunden unverzüglich mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch CeraTex GmbH berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird CeraTex GmbH eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten

3. Preise, Zahlung, Eigentumsvorbehalt

Alle Preisangaben im Internet-Shop von CeraTex GmbH verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. (derzeit 19 %) zuzüglich Versandkosten. Wir liefern ausschließlich gegen Vorkasse, Lastschrift oder Nachnahme. Liegt der Lieferort außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, so liefern wir ausschließlich gegen Vorkasse, innerhalb der EU auch gegen Lastschrift.

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir pro Auftrag Versandkosten in Höhe von € 5,90. Ab einem Bestellwert von € 300,00 versenden wir die Ware versandspesenfrei, wenn der Kunde gegen Vorkasse oder Lastschrift bestellt. Bei Nachnahme fallen zusätzlich die Nachnahmegebühren des Frachtführers (z.B. bei der Post eine Nachnahmegebühr von derzeit € 4,- und eine Einzahlungsgebühr von € 2,-) an, die vom Kunden zu bezahlen sind. Für Lieferungen an Empfänger in anderen europäischen und in außereuropäischen Ländern berechnen wir Versandspesen nach Aufwand, der jeweils in der Auftragsbestätigung benannt wird. Bis zur voll-ständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von CeraTex GmbH.

4. Lieferung, Versand, Gefahrübergang

Sollte einer der bestellten Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, entscheiden wir nach Beratung mit dem Kunden, ob eine Teillieferung und ggf. wie die Nachlieferung erfolgen soll.

Die bestellte Ware bringen wir bei Vorkasse nach Eingang des Kaufpreises, bei Bestellung per Lastschrift oder auf Nachnahme so schnell wie möglich zum Versand. Der Versand erfolgt derzeit per Postversand und über DHL.

Teillieferungen gelten für Zahlungsverpflichtungen, Gefahrübergang und Gewährleistungspflichten als selbständige Lieferungen. Bei sämtlichen Warensendungen geht die Gefahr der Ver-schlechterung und des zufälligen Untergangs mit Übergabe der Ware an den an den Kunden (bzw. einem von diesem beauftragten Dritten) auf diesen über.

5. Widerrufsrecht

Ist der Kunde Verbraucher und hat er mit der CeraTex GmbH einen Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmittel, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax, oder über die Internetseite von CeraTex GmbH geschlossen, so hat er das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht.

Kein Widerrufsrecht besteht, wenn der Kunde die bei CeraTex GmbH gekauften Produkte zum Zweck seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit (insbesondere zum Wiederverkauf) erworben hat; in diesem Fall ist der Kunde kein Verbraucher,

Bei Produkten, die nach den Spezifikationen des Kunden individuell für ihn angefertigt und eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden (Sonder- und Maßanfertigungen). 

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der CeraTex Infrarot-Textilien GmbH, Ankam 3, 84169 Altfraunhofen, Tel.: 08705/9394278, Fa: 08705/9394276, E-Mail-Adresse: info@ceratex.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es ei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich uns in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihr zurückzuführen ist. Sofern eine Reinigung/Enthaarung von z.B. Hundemänteln, Gamaschen und Pferdedecken notwendig wird, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,-- Euro in Rechnung gestellt.

6. Mängelhaftung

CeraTex GmbH gewährleisten für eine Dauer von 24 Monaten ab Lieferdatum, dass die gelieferte Ware  nach dem jeweiligen Stand der Technik frei von Fehlern ist. Gegenüber Nicht-Verbrauchern (Unternehmer) beträgt die Gewährleistungsfrist 12 Monate. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Keine Gewähr übernehmen wir für Mängel und Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind.

Stellt sich die gelieferte Ware als mangelhaft heraus, hat der Kunde der CeraTex GmbH dies unverzüglich nach dieser Feststellung schriftlich (Brief, Fax oder E-Mail) unter genauer Bezeichnung der Mängel anzuzeigen. Liegt ein von uns zu vertretender Mangel vor, so kann der Kunde zunächst wählen, ob er Nachbesserung oder Ersatzlieferung wünscht. Wir können jedoch das vom Käufer gewählte Mittel verweigern, wenn es mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist und den Käufer auf das andere Mittel verweisen. Schlägt Nachbesserung oder Ersatzlieferung wiederholt fehl oder sind wir hierzu nicht bereit oder nicht in der Lage, kann der Kunde vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis angemessen herabsetzen (mindern).

Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. Wir haften deshalb nicht für Schäden, die nicht im Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers, es sei denn, die Ansprüche beruhen auf Vorsatz oder auf grober Fahrlässigkeit. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus Verletzung des Lebens, des Körpers der Gesundheit oder aus Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

Wir liefern nur fabrikneue Produkte aus. Da jedoch jedes Lebewesen auf die Anwendung unserer Waren unterschiedlich reagiert, wird keine Garantie auf Eintritt des hiermit gewünschten Erfolgs übernommen. Für Schäden aufgrund falschen Einsetzens oder falscher Dosierung unserer Waren wird keine Haftung übernommen.

7. Umtausch

Wenn dem Kunden ein Artikel nicht passt, kann er diesen in der Originalverpackung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zusammen mit der Rechnung zum Umtausch an die CeraTex GmbH retournieren, sofern der Artikel nicht benutzt wurde. Sofern eine Reinigung/Enthaarung von z.B. Hundemänteln, Gamaschen und Pferdedecken notwendig wird, wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,-- Euro in Rechnung gestellt.

8. Datenschutz

Die CeraTex GmbH erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Sie beachtet dabei die gesetzlichen Bestimmungen. Der Kunde stimmt der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen Daten für vertragliche Zwecke auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

9. Copyright

Der gesamte Inhalt dieser Internetseiten einschließlich aller Bilder ist urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt ausschließlich bei der CeraTex Infrarot-Textilien GmbH. Die Verwendung der Texte ganz oder teilweise sowie der Bilder ohne schriftliche Genehmigung der  CeraTex Infrarot-Textilien GmbH ist nicht gestattet.

10. Rechtsanwendung

Für allen Bestellungen bzw. mit der CeraTex GmbH geschlossenen Kaufverträgen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts zur Anwendung.

Ist der Kunde kein Verbraucher sondern Unternehmer, Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag der Geschäftssitz der CeraTex GmbH.

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGBs.

Stand: Januar 2018

 

Kundenbewertungen von CeraTex-Shop - therapeutische Infrarot-Textilien direkt vom Hersteller lindern Verspannungen und Schmerzen